Wer sind wir?

TRA-C industrie, Innovation in der Industrie

TRA-C industrie, ein Industrieunternehmen im Westen von Lyon, ist auf Metallbearbeitung spezialisiert. Wir sind ein Tier-1-Ausrüster und Systemanbieter und schaffen Mehrwert durch unsere Expertise (Engineering, Kesselherstellung, Schweißen, Bearbeitung, Automatisierung, Mechanik usw.). Seit 2001 unterstützen wir unsere Kunden bei der Konzeption und Umsetzung ihrer spezifischen Projekte.
Wir sind zudem europäischer Marktführer im Rührreibschweißen (Friction Stir Welding – FSW). TRA-C industrie ist das erste französische Unternehmen, das dieses Verfahren für die Serienproduktion im Automobilsektor entwickelt hat.

TRA-C industrie verfügt über die erforderlichen Kompetenzen, um seinen Kunden ein umfassendes Angebot zu machen: von der Studie bis zur Ingangsetzung und Schulung am Abnahmeort. Unsere Expertenteams unterstützen unsere Kunden, um die am besten geeigneten Lösungen für den Bedarf und die Anforderungen der Auftraggeber zu finden.
Großkonzerne vertrauen uns in Bezug auf unser Engineering, die Qualität unserer Leistungen und unsere Betreuungskapazität während des Projekts.

Soudeur pour de la sous-traitance industrielle

120

Mitarbeiter

20

langjährige Erfahrung

18

€uros

36

Durchschnittsalter

Das TRA-C industrie Konzern und seine 4 Tochtergesellschaften

Seit der Gründung ist TRA-C industrie gewachsen und wurde um die folgenden 4 Tochtergesellschaften erweitert: TRA-C industrie, Soudage Technique d’Auvergne – STA, FORM in PROD und Jacques Soudure. Die ergänzenden Aktivitäten aller Tochterunternehmen sind ein wesentliches Asset bei der Lösung von Kundenanfragen. Alle diese Unternehmen sind in der Lage, einzigartiges Know-how anzubieten.

Die Erfahrung des TRA-C industrie Konzerns:

Aufgrund ihrer Branchenerfahrung bietet TRA C Schulungen und technische Unterstützung auf internationaler Ebene. Soudage Technique d’Auvergne – STA und FORM in PROD sind auf die Schulung in den Berufen der Industrie spezialisiert. Wir beteiligen uns an der Verbesserung der Kunden-Performance durch unser Wissen über Humanressourcen und den Einsatz von Produktionswerkzeugen.
Durch seine Expertise in der Feinpräzisionsblechbearbeitung hat Jacques Soudure zudem seine Fähigkeiten erweitert. Diese gemäß der Norm EN 9100 zertifizierte Tochtergesellschaft ist ein Akteur der Luftfahrtindustrie. Mit seinem einzigartigen Know-how ist sie ein Tier-1-Lieferant für diesen Industriesektor.

TRA-C industrie unterstützt seine Kunden durch seine Expertise in den Bereichen Engineering, Fertigung, Prozessautomatisierung und Schulung für die Industrie

Engineering, Fertigung, Prozessautomatisierung und Schulung für die Industrie

Die Gruppe der TRA-C industrie, die sich mit Industrie 4.0 und Innovation befasst, setzt ständig neue Technologien ein, um die Wettbewerbsfähigkeit und Kapazitäten zu steigern und gleichzeitig die Produktionskosten zu senken. Tra-C gewährleistet die Produktqualität durch die Automatisierung der Produktionskette. Das Unternehmen optimiert damit sich wiederholende Aufgaben und vermeidet Gefahren für die Mitarbeiter. Auf diese Weise wendet TRA-C industrie diese Prinzipien sowohl für die hergestellten Produkte als auch für die Prozesse an, die Tra-C bei ihren Kunden installiert.

Die Menschen haben für uns Priorität. Wir legen Wert auf Wissensvermittlung und stetiges Lernen. Mit den beiden Tochtergesellschaften STA und FORM in PROD unterstützt die Gruppe ihre Kunden bei der Entwicklung aller erforderlichen Kompetenzen. Diese Arbeit in Bezug auf Humanressourcen, ist in unseren Werten verankert. Dies trägt dazu bei, das Fachwissen unserer Unternehmen und die Weitergabe von Know-how zu fördern. Gleichzeitig stellt die Gruppe jedes Jahr rund zehn Praktikanten und Auszubildende ein und bildet sie in künftigen Berufen der Industrie aus.
Wir sind bestrebt, die Qualität unserer Aktivitäten ständig zu optimieren und zu verbessern, um unsere Kunden zufriedenzustellen.