Rührreibschweißtechnologie (FSW)

Das Rührreibschweißen, eine innovative Technologie des Festkörperschweißverfahrens.

Innovative Technologie

Das Rührreibschweißen ist ein Festkörperschweißverfahren. Es bietet viele Vorteile für Anwendungen mit Materialien, die bekanntlich schwer zu schweißen sind. Die durch die Reibung des Werkzeugs erzeugte Wärme ermöglicht eine lokale Erweichung, die das Material bearbeitet. Das rotierende Werkzeug bewegt sich dann entlang der Verbindung, um die Schweißnaht herzustellen. Mit dem FSW-Verfahren sind viele Schweißkonfigurationen möglich: Stumpfschweißen, Überlappungsschweißen, T-Schweißen, Außenwinkelschweißen usw.

La technologie innovante du soudage par friction malaxage

Die vier Stufen von FSW

Rotation

Rotation und Eintauchen des Werkzeugs an der Grenzfläche der zu schweißenden

Vorheizphase

Aufrechterhaltung der Rotation in der Ausgangsposition für eine ausreichende Erwärmung des Materials

Schweißen

Werkzeugvorschub und Schweißen des erweichten Materials durch kombinierten Rotations- / Vorschubeffekt

Entfernung

Werkzeugentfernung (immer Volleingriff)

Die Vorteile dieser Technologie :